Das Städtische Schießen 2016 ist vorbei! Am Sonntag den 12.06. endete dieser traditionsreiche Wettbewerb, mit dem Pokalschießen. Auch dieses Jahr waren wir wieder vertreten, wenn auch mit einer überschaubaren Teilnehmerzahl von 7 Schützinnen und Schützen, so wie einer Mannschaft bei Pokalschießen. Trotz der geringen Teilnehmerzahl gab es am Ende doch ein respektables Ergebnis von 10 TOP10-Platzierungen, über alle Disziplinen.
Auch das gehört schon fast zur Tradition des Schützenfestes, viele schießen auf die Meisterscheibe „Waffen Will&Apel“ und am Ende (sehr oft) geht sie an den NJK. ;-) Dieses Jahr, wie auch schon letztes Jahr, ging sie an Katharina Freimann. Außerdem konnte sich Holmar Kleinloff für den 3. Platz bei der Festscheiben „Heimat“ 1. Tag, platzieren.

Unser Städtisches Schießen endete schließlich in geselliger Runde, bei uns auf dem Klubgelände, mit dem „Präsidentenfrühstück“ (Grillen). Hierbei lag die Zahl dann doch deutlich über 6 Teilnehmern. ;-)


An dieser Stelle möchte ich noch mal daran erinnern, das Städtische Schießen ist nur der Auftakt zu den Festlichkeiten. Das Schützenfest beginnt am 01.07. um 19:00 Uhr mit der Bruchmeisterverpflichtung. Es wäre schön, wenn wir Euch dort treffen!

Einen Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Maik Wurlitzer
Pressereferent
Liebe Klubmitglieder,

aus gegebenen Anlass sende ich euch heute eine Rundmail
zum Thema Waffenrechtsänderung der EU-Kommission
und bitte euch rege an der Beschwerde teilzunehmen.
In den Anhängen findet ihr weitere Informationen.

Infoblatt EU-Waffenrecht für Vereine Juni 2016
Adressen EU-Abgeordnete


Mit freundlichen Grüße,
Horrido und Waidmannsheil

Hans – Jörg Schiewek
Geschäftsführer

Klubmeister

Klubmeister wird, wer aus den 4 Disziplinen (Stehender Rehbock und drei Wahldisziplinen) im Gesamtergebnis die höchste Ringzahl erreicht. Der Klubmeister erhält das Klubmeisterschild als Wanderpreis.

Name Rehbock 100m KK 50m Gesamt-Ring KK 100m Gesamt-Ring LG 10 m Gesamt-Ring Gesamt
Holmar Kleinloff 126 150 144 143 563
Jens Sdrojek 125 145 142 147 559
Michael Feller 123 145 141 145 555
H.-D. Blume 123 141 141 141 546
Dieter Koerth 119 141 138 141 539
Konrad Wienert 119 141 127 144 531
Gisela Martens 117 141 134 137 529
Maik Wurlitzer 115 133 130 133 511
Charles Burkart 108 141 122 136 507
Wilfried Preztak 0 0 0 133 133

NJK - Kreuz *

Bronze: Mindestringzahl von 500 Ring
Silber: Mindestringzahl 530 Ring
Gold: Mindestringzahl von 555 Ring
Gold mit Brillant: wird an Klubmitglieder vergeben, die bereits in den vergangenen Jahren nach dem Erwerb des NJK-Kreuzes in Gold die Bedingungen für das NJK-Kreuz in Gold mindestens fünfmal wiederholt haben.

* Sofern nicht bereits bei vorrangegangenen Klubmeisterschaften
ein höherwertiges errungen wurde

„Max - Boser - Gedächtnis - Kette“

Zur Erinnerung an den verstorbenen Präsidenten Max Boser
5 Schuss Kleinkaliber 50 m stehend Auflage (Teilerwertung)

Name KK 50m Teiler
Dieter Koerth 104,7
Gisela Martens 107,1
H.-D. Blume 128,3
Charles Burkart 215,1
Konrad Wienert 240,7
Jens Sdrojek 321,1
Maik Wurlitzer 416,6
Holmar Kleinloff 572,4
Michael Feller 862,6

„Fritz - Harenberg - Kette“

Zur Erinnerung an den 1984 verstorbenen Ehrenpräsidenten Fritz Harenberg
5 Schuss Kleinkaliber 100 m stehend Auflage (Teilerwertung).

Name KK 100m Teiler
Holmar Kleinloff 335,8
H.-D. Blume 533,9
Jens Sdrojek 860,2
Dieter Koerth 1045
Charles Burkart 1195
Maik Wurlitzer 1288
Gisela Martens 1421
Michael Feller 2022
Konrad Wienert 2308

„Dieter - Grube - Pokal“

Zur Erinnerung an unser Klubmitglied Dieter Grube
10 Schuss Luftgewehr stehend Auflage, Teilerwertung. Der Gewinner des Pokals erhält 7 Übernachtungen in der durch Vermächtnis des verstorbenen Klubmitglieds Dieter Grube dem NJK übertragenen Wohnung in Westerland / Sylt als Ablöse.

Name LG Teiler
Gisela Martens 32
H.-D. Blume 48
Michael Feller 62
Charles Burkart 81
Holmar Kleinloff 87
Maik Wurlitzer 94
Jens Sdrojek 98
Dieter Koerth 103
Konrad Wienert 105
Wilfried Preztak 206

Anmerkung:

Die Klubmeisterkette, Max-Boser-Kette, die Fritz-Harenberg-Kette sowie den Dieter-Grube-Pokal und die Wilhelm-Lambrecht-Kette kann nur gewinnen, wer anlässlich des Schützenfestes für den NJK am Vormarsch und am Ausmarsch teilnimmt. Der Gewinner bzw. Gewinnerin des Grube - Pokals, muss den damit verbundenen Gewinn der NJK - Wohnung, bis zur nächsten Klubmeisterschaft eingelöst haben, ansonsten verfällt der Gewinn. Ein Ansparen ist nicht möglich.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten!

Michael Feller
Oberschützenmeister

 

Am 15. März war es wieder so weit. Das alljährliche Osterschießen stand vor der Tür und alle Klubmitglieder waren aufgerufen Ihr Können zu beweisen. Dieses Jahr galt es die höchste Ringzahl mit Luftgewehr und Bogen zu erreichen. Ganz offensichtlich waren die meisten Teilnehmer mit dem Luftgewehr gut geübt, deshalb wurden beim Bogenschießen die Plätze verteilen.

Die Preisvergabe fand eine Woche später in der Klubgaststätte statt. Wie auch schon im letzten Jahr konnte Maik Wurlitzer als Erster die obligatorischen Eier und süße Leckereien in Empfang nehmen, dicht gefolgt von Katharina Freimann auf Platz 2 und Michael Feller auf Platz 3. Allerding ist keiner der Teilnehmer leer ausgegangen. Mitmachen lohnt sich also für Jeden!

Wer nun nicht bis zu Hause warten wollte um sich ein Ei in die Pfanne zu hauen, der wurde nicht enttäuscht. Nach der Preisvergabe gab es reichlich Rühr- und Spiegeleier. Für das leibliche Wohl sorgten an dem Abend Katharina Freimann und Sabine Szymanski.

Einen herzlichen Dank an alle Organisatoren und Helfer!
 
  Luftgewehr
Oster-Eier
Bogen
Oster-Eier
Gesamt
Eier / Platzierung
Maik Wurlitzer 65 51 116 / 1.
Katharina Freimann
65 45 110 / 2.
Michael Feller 65 30 95 / 3.
Gisela Martens 65 22 87 / 4.
Dieter Koerth 65 17 82 / 5.
Hans-Dieter Blume 65 13 78 / 6.
Holmar Kleinloff 65 5 70 / 7.
Charles Burkhardt 30 23 53 / 8.
Wilfried Przetak 30   30 / 9.
17 Okt
Arbeitsdienst
Datum 17.10.2020 10:00 - 15:00
27 Okt
VHS Delegiertenversammlung
Datum 27.10.2020
1 Nov
RL Bogen
Datum 01.11.2020
17 Nov
Wurstessen
Datum 17.11.2020 19:00 - 21:00
8 Dez
Weihnachtsschießen
Datum 08.12.2020

Schießzeiten Bogen
jeden Dienstag & Donnerstag
17:00-21:00 Uhr

Andere Zeiten mit Absprache:
Katharina Freimann
(Bogen)
Alina Valentin
(Bogen Jugend)


Schießzeiten Pistole/LG
jeden Dienstag
18:30-20:30 Uhr

Andere Zeiten mit Absprache:
Charles Burkhardt
(Pistole)
Holmar Kleinloff
(Pistole, Luftgewehr)
Michael Feller
(Luftgewehr, KK-Gewehr in der Wilkenburg)


Adresse
Schulenburg Nord 5
30855 Langenhagen

Zum Seitenanfang