Die Schützenwoche steht kurz bevor und startet traditionsgemäß bereits diesen Freitag mit der Bruchmeisterverpflichtung. Auch bei uns wird es dieses Jahr wieder traditionsgemäß ablaufen. Es wird wieder eine Vormarsch geben, bei dem die Gewinner der internen Klubmeisterschaft und die Schildträger des Städtischen Schießens abgeholt werden. Die Gewinner der Klubmeisterschaft waren in diesem Jahr…

Klubmeister
(höchte Ringzahl aus 4 Disziplinen)
Name Rehbock
100m
KK 50m
Gesamt-Ring
KK 100m
Gesamt-Ring
LG 10m
Gesamt-Ring
Gesamt
Sdrojek, Jens 125 145 150 148 568
Kleinloff, Holmar 125 144 149 145 563
Feller, Michael 119 141 148 143 551
Burkart, K.-F. 122 136 147 143 548
Körth, Dieter 119 134 145 146 544
Martens, Gisela 116 128 145 146 535
Feller, Christina 116 124 146 145 531
König, Oliver 124 126 140 127 517
Wurlitzer, Maik 112 121 138 142 513
Gleichmann, Matthias 118 118 132 142 510
Gleichmann, Manja 118 108 137 138 501


NJK-Kreuz
Bronze: Mindesringzahl von 500 Ring
Silber: Mindesringzahl von 500 Ring
Gold: Mindesringzahl von 500 Ring
Gold mit Brilliant: bekommen Mitglieder die bereits das Kreuz in Gold haben und mindestens fünfmal wiederholt haben

Name Kreuz
Kleinloff, Holmar Gold mit Brilliant
König Oliver Bronze
Gleichmann, Matthias Bronze
Gleichmann, Manja Bronze

 

Max-Boser-Gedächtnis-Kette
(5 Schuss KK 50m stehend Auflage / Teilerwertung)

Name Teiler
Martens, Gisela 68,3
Wurlitzer, Maik 270,4
Feller, Michael 315,3



Fritz –Harenberg-Kette
(5 Schuss KK 100m stehend Auflage / Teilerwertung)

Name Teiler
Martens, Gisela 383,2
Sdrojek, Jens 398,3
Körth, Dieter 588,2



Dieter-Grube-Pokal
(10 Schuss LG stehend Auflage / Teilerwertung)

Name LG Teiler
Sdrojek, Jens 12
Körth, Dieter 14
Martens, Gisela 22



Wilhelm-Lambrecht-Kette

Name
Katharina Freimann



Schülerkette


Name
Marlon Gleichmann



Aber auch vom Städtischen Schießen gibt es Erfolge zu vermelden. So konnte sich Michael Feller bereits am ersten Tag die Festscheibe „Fritz Raddatz“ 1.Tag mit 66 Ring sichern.  Dicht gefolgt vom Klubkamerad Karl-Friedrich Burkart mit 65 Ring auf Platz 2. Bei den durchlaufenden Scheiben konnte sich,  schon zum 4. Mal in Folge,  Katharina Freimann über das Schild „Waffen-Will & Apel“ freuen.
Was ich an dieser Stelle aber auch erwähnen möchte, Manja Gleichmann konnte sich am 2. Tag den 3. Platz bei „Fritz Raddatz“ sichern. Manja kommt eigentlich aus der Bogensparte und ich weiß nicht wie oft sie schon ein Gewehr in der Hand hatte aber sie hat stattliche 67 Ring geschossen. Ich bin gespannt auf’s nächste Jahr! ;-)

Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch!

Den Abschluss des Städtischen Schießens bildet wie jedes Jahr das „Schützenfrühstück“. Ok, es ist nicht wirklich ein Frühstück, sondern es ist im Laufe der Jahre zu einem Gillen am Nachmittag geworden aber bei schönem Wetter macht das um so mehr Spaß.

Einen Dank an dieser Stelle an unsere fleißigen Helfer aus der Küche, die sich nicht nur um unser Grillen gekümmert haben, sondern zusätzlich noch ein Kadertraining bewirten haben.



Nach dem ganzen Arbeiten (Schießen), kommt nun das Feiern. Bereits am kommenden Wochenende starte das Schützenfest. Unsere und hoffentlich auch Eure wichtigsten Termine in den nächsten Tagen sehen wie folgt aus:

Was Wann Wo
Bruchmeisterverpflichtung 30.06.2017 um18:00 Uhr Rathaus
Blumenbinden 01.07.2017 ab 13:00 Uhr NJK Gelände
Vormarsch 02.07.2017 um 03:00 Uhr NJK Gelände
Schützenausmarsch 02.07.2017 um 11:00 Uhr Rathaus
Schildvergabe Michael Feller 03.07.2017 ab 20:00 Uhr Am Rundteil
Schildvergabe Manja Gleichmann 04.07.2017 ab 20:00 Uhr Am Rundteil
Jugendschülerrundgang 05.07.2017 ab 16:00 Uhr Start Gilde-Tor
Schildvergabe Katharina Freimann 05.07.2017 ab 20:00 Uhr Am Rundteil

Wir würden uns sehr freuen viele von Euch begrüßen zu können.

Euer NJK