Am Samstag den 23.04. war es wieder mal soweit. Der erste Arbeitsdienst für dieses Jahr stand an und es lief wirklich super. Das Wetter hat mitgespielt und wir hatten dieses Jahr, im Gegensatz zum letzten Arbeitsdienst, viele helfende Hände. Getreu dem Motto „Viele Hände machen Arbeit schnell ein Ende“, ging es entsprechend gut voran. Vom Hecke schneiden, über Rasenmähen bis hin zum Reinigungsarbeiten im Haus, jeder hatte gut zu tun.



Wer gut arbeitet, der muss natürlich auch gut essen. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls  gesorgt. Zum Mittag gab es Leckeres vom Grill.

Vielen Dank an alle Helfer und wir würden uns auch beim nächsten Einsatz über eine so hohe Beteiligung freuen!